Nie wieder Sex mit der Ex

Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Nie wieder Sex mit der Ex - Plakat 1

User-Bewertung

3 VOTES
63%
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL

Respektlose Beziehungskomödie von Produzent Judd Apatow über das lange Ende einer Beziehung.

Sechs Jahre lang hat der unauffällige Peter (Jason Segel) seine Freundin, den Fernsehstar Sarah (Kristen Bell), angehimmelt - bis sie ihn einfach abserviert. Als Peter erfährt, dass sein Nachfolger der Hallodri Aldous (Russell Brand) ist, seines Zeichens hipper Brit-Rocker, hilft auch kein Vollrausch mehr. Er bucht einen Hawaii-Urlaub, um sich emotional zu erholen. Ausgerechnet in seinem Hotel logiert auch das frischgebackene Liebespaar. Eine Kriegserklärung!
Trennungskomödie vom Produzenten-Team von "Jungfrau (40), männlich, sucht ..." und "Beim ersten Mal". Emotionale Katastrophen vor Hawaiis Traumstränden gibt es reichlich im turbulenten Grabenkampf, der ein herzliches wie böses Lied auf den Liebeskummer anstimmt.

weiter »

Zur Fotoshow
Zur offiziellen Filmwebsite
 
Bitte wählen Sie oben Ihr Kino aus um unseren Film-Reminder zu nutzen.
Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL
Sechs Jahre lang hat der unauffällige Peter (Jason Segel) seine Freundin, den Fernsehstar Sarah (Kristen Bell), angehimmelt - bis sie ihn einfach abserviert. Als Peter erfährt, dass sein Nachfolger der Hallodri Aldous (Russell Brand) ist, seines Zeichens hipper Brit-Rocker, hilft auch kein Vollrausch mehr. Er bucht einen Hawaii-Urlaub, um sich emotional zu erholen. Ausgerechnet in seinem Hotel logiert auch das frischgebackene Liebespaar. Eine Kriegserklärung!
Trennungskomödie vom Produzenten-Team von "Jungfrau (40), männlich, sucht ..." und "Beim ersten Mal". Emotionale Katastrophen vor Hawaiis Traumstränden gibt es reichlich im turbulenten Grabenkampf, der ein herzliches wie böses Lied auf den Liebeskummer anstimmt.


Der unauffällige Peter Bretter (Jason Segel) wird nach sechs Jahren von seiner Fernsehstar-Freundin Sarah Marshall (Kristen Bell) abserviert. Er ist am Boden zerstört, zumal er zudem erfahren muss, dass Sarahs Neuer ausgerechnet der Frauenschwarm und Britrocker Aldous Snow (Russell Brand) ist.
Bei einem Hawaii-Urlaub will er seine Wunden lecken und Abstand gewinnen. Das entpuppt sich nicht zuletzt deshalb als schwierig, weil Peter entsetzt feststellen muss, dass Sarah und Aldous ausgerechnet im selben Ressort absteigen und ihren ersten Liebesurlaub verbringen.
Judd Apatow, Macher von "Jungfrau (40), männlich, sucht ..." und "Beim ersten Mal" und aktuell die treibende Kraft in der amerikanischen Comedy-Szene, wagt sich abermals an eine ausgelassene, freche Beziehungskomödie, die sich diesmal in gewohnt harschem und zugleich emotionalem Ton mit dem Ende einer Liebe auseinandersetzt.
Jason Segel, bekannt als in allen Lebenslagen erfahrener Kumpel von Seth Rogen in "Beim ersten Mal", gibt den Verschmähten, der schließlich erkennt, dass es auch noch andere Frauen gibt. Schützenhilfe erhält er von "Superbad"-Star Jonah Hill, der Part der hübschen Femme ging an Kristen Bell aus der Serie "Veronica Mars".
Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL
Kommentar erstellen
Kommentar erstellen

 
 
Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL
Nicholas Stoller Geburtstag: 19.03.1976

FILMOGRAFIE

2014 | Bad Neighbors
2012 | Fast verheiratet
2010 | Männertrip
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
weiter »
Russ T. Alsobrook

FILMOGRAFIE

2014 | Tammy - Voll abgefahren
2009 | Der Kaufhaus Cop
2008 | Vorbilder?!
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2007 | Die Liebe in mir
2007 | Superbad
weiter »
Jason Segel als Peter Bretter Darsteller
Jason Segel Geburtstag: 18.01.1980

FILMOGRAFIE

2014 | Sex Tape
2012 | Fast verheiratet
2012 | Jeff, der noch zu Hause lebt
2012 | Immer Ärger mit 40
2011 | Die Muppets
2011 | Bad Teacher
2010 | Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu
2009 | Trauzeuge gesucht!
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2007 | Beim ersten Mal
weiter »
Kristen Bell als Sarah Marshall Darsteller
Kristen Bell Geburtstag: 18.07.1980

FILMOGRAFIE

2014 | Veronica Mars
2013 | Movie 43
2012 | Stuck in Love
2011 | Der Ruf der Wale
2011 | Scream 4
2010 | When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel
2010 | Du schon wieder
2010 | Burlesque
2009 | All Inclusive
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2007 | Fanboys
2006 | Pulse - Du bist tot, bevor du stirbst
2004 | Kifferwahn
weiter »
Mila Kunis als Rachel Jansen Darsteller
Mila Kunis Geburtstag: 14.08.1983

FILMOGRAFIE

2014 | Jupiter Ascending
2013 | Dritte Person
2013 | Die fantastische Welt von Oz
2012 | Ted
2011 | Freunde mit gewissen Vorzügen
2010 | Date Night - Gangster für eine Nacht
2010 | Black Swan
2009 | The Book of Eli
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2008 | Max Payne
weiter »
Russell Brand als Aldous Snow Darsteller
Russell Brand Geburtstag: 04.06.1975

FILMOGRAFIE

2012 | Rock of Ages
2011 | Arthur
2010 | Männertrip
2008 | Bedtime Stories
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2007 | Die Girls von St. Trinian
weiter »
Bill Hader als Brian Bretter Darsteller
Bill Hader Geburtstag: 07.06.1978

FILMOGRAFIE

2014 | Das Verschwinden der Eleanor Rigby
2011 | Paul - Ein Alien auf der Flucht
2008 | Adventureland
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
2008 | Tropic Thunder
2007 | Superbad
2007 | Hot Rod
Trainwreck
weiter »
Liz Cackowski als Liz Bretter Darsteller
Liz Cackowski

FILMOGRAFIE

2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
weiter »
Maria Thayer als Wyoma Darsteller
Maria Thayer

FILMOGRAFIE

2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
weiter »
Jack McBrayer als Darald Darsteller
Jack McBrayer

FILMOGRAFIE

2010 | Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr
2008 | Nie wieder Sex mit der Ex
weiter »
Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL
ANZAHL DER BILDER (10) | Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Slideshow starten »


© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 1

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 2

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 3

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 4

© Universal
 

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 5

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 6

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 7

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 8

© Universal
 

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 9

© Universal

© Universal
Nie wieder Sex mit der Ex - Bild 10

© Universal
Plakat zu Nie wieder Sex mit der Ex
Freigegeben ab 12 Jahren
START 12.06.2008
KOMÖDIE | 112 MINUTEN | FORGETTING SARAH MARSHALL | USA 2008 | UNIVERSAL
Reese Witherspoon sucht ihr Sex-Video28.10.2011

In ihrem nächsten Film dreht Reese Witherspoon mit Jason Segel ein Sex-Tape, das dummerweise am nächsten Tag verschwunden ist.

Ein Ehepaar auf der Suche nach ihrem Schlafzimmervideo - Reese Witherspoons nächster Film verspricht nichts Gutes.
In Sachen Rollenwahl folgt Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon offenbar den Sternen - anders ist es wohl nicht zu erklären, dass der talentierte Star aus "Walk the Line" oder "Natürlich blond!" für eine Komödie um ein verloren gegangenes Sex-Tape mit Jason Segel unterschrieben hat. Das Projekt, verfilmt von "Nie wieder Sex mit der Ex"-Macher Nicholas Stoller, dreht sich um ein Ehepaar, dass sein Liebesleben aufpeppen will.
Zu diesem Zweck wollen die zwei endlich einmal wieder eine ungestörte Nacht ganz allein und ohne Kinder, Familie & Co. verbringen. Dann verfallen sie auf die Idee, ein erotisches Video von ihrer Aktion zu drehen und müssen am nächsten Tag feststellen, dass der Film verschwunden ist. Eine turbulente Suche nach den heißen Aufnahmen beginnt und verspricht schlüpfrig-zahme Kinounterhaltung.
Demnächst wird Reese Witherspoon für die Disney-Komödie "Wish List" vor der Kamera stehen. Darin spielt sie eine Frau, die als Kind an einem Wunschbrunnen zehn Wünsche geäußert hat, die ihr aber nie erfüllt wurden. 25 Jahre später allerdings werden alle zehn Kinderwünsche auf einmal wahr, was für die Karrierefrau jede Menge Chaos bedeutet. Zuvor ist Witherspoon in der Agentenkomödie "This Means War" zu sehen, die am 23. Februar 2012 im Kino startet.
"Fluch der Karibik 5": Johnny Depp will Russell Brand als Jack Sparrows Bruder18.07.2011

Schon für "Fremde Gezeiten" wünschte sich Johnny Depp den "Männertrip"-Star Russell Brand als Filmbruder. Klappt es bei "Fluch der Karibik 5"?

Jack Sparrow ist schon ein komischer Vogel?
Johnny Depp liebt seine Auftritte als Jack Sparrow in den "Fluch der Karibik"-Filmen, weil der Piratenkapitän so wunderbar exzentrisch ist. Doch nun holt sich Superstar Depp Konkurrenz auf die Leinwand: Er will den schrägen Brit-Comedian Russell Brand als Filmpartner für "Fluch der Karibik 5", für den die Planungen bereits in vollem Gange sind.
"Johnny ist ein großer Fan von Russell und er hat natürlich ein gewichtiges Wörtchen mitzureden, wenn es darum geht, mit welchen Schauspielern er arbeitet", erklärt ein Insider.
Bei uns ist der in England als Kult-Komiker ebenso berühmte wie berüchtigte Bad Boy vor allem als selbsternannter Sexgott Aldous Snow aus den Brachial-Komödien "Nie wieder Sex mit der Ex" und der Fortsetzung "Männertrip" bekannt. Zuletzt spielte Russell Brand die Titelrolle als Playboy "Arthur" neben Edel-Mimin Helen Mirren im Remake des Komödienklassikers von 1981.
In "Fluch der Karibik 5" soll Russell Brand offenbar für eine neue Ausrichtung der Piratenabenteuer sorgen: "Die Idee ist, dass Jack einen neuen Sidekick erhält, der ihn in einem anderen Licht erscheinen lässt", erläutert der Informant.
Eigentlich wollte Johnny Depp Russell Brand schon beim vierten Film "Fremde Gezeiten" an Bord haben. Damals sollte er Jack Sparrows Bruder spielen, das Ganze scheiterte aber an Terminproblemen. Auch für den fünften Film ist nun angeblich ein schräges Brüderpaar geplant.
Warum man allerdings in den bisherigen vier Filmen noch nichts von Jacks Bruder gehört hat, dafür müssen sich die Drehbuchautoren erst noch etwas einfallen lassen. Aber als Sohn von Keith Richards, der Jacks Vater spielt, ginge Russell Brand locker durch. Was für eine abgefahrene Familie!
Mila Kunis: Sex mit Natalie Portman unangenehm09.11.2010

Die angeblich sehr lesbische Sexszene zwischen Mila Kunis und Natalie Portman in "Black Swan" war für beide Stars schwer.

Mila Kunis wollte nicht mit ihrer Freundin schlafen und Natalie Portman hatte Angst vorm Internet.
Nichts bringt die Werbung für einen neuen Film mehr auf Touren, als das überzeugende Jammern - oder Prahlen - der Stars in Bezug auf künstlerisch notwendige Sexszenen. Da wird analysiert und beschämt, angegeben und übertrieben. Dies macht sich auch Mila Kunis zu Nutze, die neben Natalie Portman in "Black Swan" spielt und eine lesbische Szene mit ihr hinlegen musste.
Ein hartes Brot für Mila Kunis: "Es ist wirklich sehr unangenehm, mit einer guten Freundin intim zu werden", so der Star aus "Die wilden 70er" und "Nie wieder Sex mit der Ex". "Die Szene war wichtig für die Rolle aber uns war schnell klar, dass das ein bisschen schwierig werden würde.
Gewisse Schwierigkeiten bestätigte auch Natalie Portman, die die Gemüter mit der Ankündigung dieser Szene schon seit letztem Jahr erhitzt. "Eigentlich ist Nacktheit ja etwas ganz Natürliches und ich bin auch nicht prüde, nur sie kann eben auch ablenken." "Black Swan" allerdings sei für sie eine Riesenchance gewesen, auch mal etwas Neues von sich zu zeigen. "Ich kann nicht immer nur brave Mütter spielen. Mein Problem ist, dass einzelne Bilder aus dem Kontext des Films gerissen und ins Internet gestellt werden können."
Mila Kunis jedenfalls dürfte das nicht so wichtig sein: Die Schauspielerin ist demnächst an der Seite von Justin Timberlake in "Friends With Benefits" zu sehen, einem Film, der in den USA wegen zu gewagter Bettszenen schon mal keine Jugendfreigabe erhalten hat.
 
 

Reservierungshotline

040 80 80 69 69
Täglich von 10 bis 21 Uhr

zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte

MaxXimum 4K
<