Jason Isaacs

Portrait von Isaacs
Isaacs

User-Bewertung

7 VOTES
100%
GEBURTSTAG:
06.06.1963

Kurzinfo

Es wurden leider noch keine Inhalte zu Isaacs erfasst.

 
GEBURTSDATUM: 06.06.1963
"Harry Potter"-Fiesling will Bond-Schurke werden 29.11.2012

Jason Isaacs, der in den "Harry Potter"-Filmen Lucius Malfoy spielte, will im nächsten Bond-Film seinem einstigen Theater-Kollegen Daniel Craig das Leben schwer machen.

Einmal böse, immer böse?
Wenn Lucius Malfoy mit stechendem Blick und langem weißen Haar als muggelverachtendes Oberhaupt einer alten Zaubererfamilie, die sich ganz und gar dem dunklen Lord Voldemort verschrieben hat, dessem Erzfeind Harry Potter zu Leibe rückte, dann war ihm der Hass aller Fans des berühmtesten Zauberlehrlings aller Zeiten sicher.
An derart viel Antipathie kann man sich offensichtlich gewöhnen. Denn Jason Isaacs, der Lucius Malfoy in den "Harry Potter"-Filmen verkörperte, bewirbt sich nun öffentlich um die vielleicht prestigeträchtigste Schurkenrolle aller Zeiten - er will im nächsten James-Bond-Film nach "Skyfall" als 007-Gegner auftreten:
"Ich wäre wahnsinnig gerne ein Bond-Bösewicht", erklärt Jason Isaacs. "Ich wurde zwar noch nie gefragt, aber ich hatte ja zuletzt auch nie Zeit, denn ich war jahrelang wegen Harry Potter ausgebucht. Wenn man mich jetzt fragt, sage ich sofort ja!"

Ich war mal in Daniel verliebt!

Dabei ist Isaacs natürlich nicht der einzige Schauspieler, der gerne mal in einem 007-Film dabei wäre. Allerdings hat Isaacs einen entscheidenden Vorteil - Vitamin B zum Hauptdarsteller:
"Ich würde die Rolle vor allem deswegen gerne spielen, weil ich ein großer Fan von Daniel Craig bin. Ich finde, er ist ein extrem guter Bond. Dan und ich haben ein Jahr lang im Londoner National Theater im Stück 'Angels in America' ein Paar gespielt, von daher würde ein gemeinsamer Bond-Auftritt unsere schauspielerische Geschichte auf perfekte Weise weiterführen. Für mich war das damals wahrscheinlich der künstlerische Höhepunkt meiner Laufbahn - keine Ahnung, ob ihm das auch so geht?"
Falls dem doch so ist, sollte Isaacs eigentlich ganz gute Karten haben, die Nachfolge von Javier Bardem anzutreten, der im aktuellen 007-Spektakel "Skyfall" nach Meinung vieler den besten Bond-Gegner seit Langem gibt.
In der ewigen Fan-Bestenliste der 007-Schurken führt übrigens immer noch Gert Fröbe als Goldfinger vor Blofeld (Donald Pleasence) aus "Man lebt nur zweimal" und dem Beißer (Richard Kiel) aus "Moonraker".
Und wenn es in Sachen Bond-Zukunft nach den Fans geht, kommt Jason Isaacs leider auch nicht zum Zuge. Die Liste der Schauspieler, die am besten den nächsten 007-Gegner spielen sollten, führt Gary Oldman an - gefolgt von Daniel Day-Lewis, Christoph Waltz, Viggo Mortensen und der einzigen Frau: Charlize Theron!
GEBURTSDATUM: 06.06.1963
Kommentar erstellen
Kommentar erstellen

 
 
 
 

Reservierungshotline

040 80 80 69 69
Täglich von 10 bis 21 Uhr

zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte

Bitte wählen Sie vorab Ihren Standort aus