Schließen
Liebe bringt alles ins Rollen
Filmstart
5 Jul 2018
Dauer
107 Minuten
Jahr
Frankreich, 2018
Schauspieler
Elsa Zylberstein
Caroline Anglade
Alexandra Lamy
Gérard Darmon
Franck Dubosc
François-Xavier Demaison
Claude Brasseur
Laurent Bateau
Mehr lesen
7,18

Durchschnitt

Liebe bringt alles ins Rollen

Romantische Komödie FSK 0 107 Minuten

Charmante französische Komödie um einen oberflächlichen Frauenhelden, der für eine Eroberung vortäuscht, Rollstuhlfahrer zu sein – und sich dann unverhofft in die Schwester der Belogenen verliebt, die tatsächlich im Rollstuhl sitzt.

Mehr lesen

Als Geschäftsmann ist Jocelyn (Franck Dubosc) vom Erfolg verwöhnt, bei seinen zahlreichen Eroberungen ebenfalls. Denn der eitle Egoist lügt seinen weiblichen Opfern im Zweifel alles Mögliche vor. Gefühle? Fehlanzeige!

Bei seiner neuen Affäre kommt ihm nun sogar der Zufall zu Hilfe: In der Wohnung seiner eben verstorbenen Mutter findet ihn die attraktive Julie (Carolin Anglade) sinnierend im Rollstuhl der Toten vor und hält Jocelyn prompt für gelähmt. Er spekuliert auf den Mitleidsbonus und gibt sich fortan als Rollstuhlfahrer aus.

Der Trick scheint zu funktionieren. Bis ihn Julie mit ihrer Schwester Florence (Alexandra Lamy) zusammenbringt, die tatsächlich nicht laufen kann. Und plötzlich entdeckt der Frauenheld etwas, das er hinter seiner oberflächlichen Fassade selbst nicht mehr vermutet hätte: echte Romantik. Allerdings hat er sich bei Florence mit seiner Charade in eine verdammt komplizierte Situation manövriert …

Beschreibung verbergen

Leider gibt es für diesen Tag keine Vorstellungen.

Leider gibt es für diesen Tag keine Vorstellungen.

Alle Vorstellungen anzeigen
Nächste Vorstellungen am - Spielzeit auswählen
Alle Vorstellungen anzeigen
11

Anzahl

7,18

Durchschnitt

Bewertung

play