Die Hochzeit unserer dicksten Freundin

Plakat zu Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Plakat 1
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Plakat 2

User-Bewertung

39 VOTES
57%
Freigegeben ab 16 Jahren
START 25.10.2012
KOMÖDIE | 87 MINUTEN | BACHELORETTE | USA 2012 | STUDIOCANAL

Scharfzüngige Komödie über drei Brautjungfern und ihre chaotisch-turbulente Nacht vor der Hochzeit ihrer rundlichen Highschool-Freundin.

Die etwas rundliche Becky, in der Highschool noch Spott-Opfer, hat geschafft, wovon ihre besten Schulfreundinnen nur träumen können und sich einen Top-Mann geangelt. Als Katie, Gena und Regan als Brautjungfern zu Beckys Hochzeit anrücken, erleben sie eine chaotisch-turbulente Nacht vor dem magischen Tag, in der neben Beckys Brautkleid auch ihre Freundschaft vor der Zerreißprobe steht. Und genau um diese kämpfen die Frauen nach Koksparty, Beziehungsprüfungen und One-Night-Stands mit ihren letzten Kräften.


Zur Fotoshow
Zur offiziellen Filmwebsite
 
Bitte wählen Sie oben Ihr Kino aus um unseren Film-Reminder zu nutzen.
Plakat zu Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
Freigegeben ab 16 Jahren
START 25.10.2012
KOMÖDIE | 87 MINUTEN | BACHELORETTE | USA 2012 | STUDIOCANAL
Kommentar erstellen
Kommentar erstellen

 
 
Plakat zu Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
Freigegeben ab 16 Jahren
START 25.10.2012
KOMÖDIE | 87 MINUTEN | BACHELORETTE | USA 2012 | STUDIOCANAL
Leslye Headland

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
weiter »
Doug Emmett Kamera
Doug Emmett

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2012 | Paranormal Activity 4
weiter »
Lizzy Caplan Darsteller
Lizzy Caplan Geburtstag: 30.06.1982

FILMOGRAFIE

2014 | The Interview
2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2010 | Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!
2010 | 127 Hours
2007 | Cloverfield
2004 | Girls Club - Vorsicht bissig!
weiter »
James Marsden Darsteller
James Marsden Geburtstag: 18.09.1973 | Land: USA

FILMOGRAFIE

2014 | Mädelsabend
2014 | The Best of Me - Mein Weg zu dir
2014 | The Loft
2013 | 2 Guns
2013 | Der Butler
2013 | Anchorman - Die Legende kehrt zurück
2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2012 | Robot & Frank
2011 | Straw Dogs - Wer Gewalt sät
2011 | Hop - Osterhase oder Superstar
2008 | 27 Dresses
2008 | Spritztour
2007 | Verwünscht
2007 | Hairspray
2005 | Alibi
2004 | Wie ein einziger Tag
2003 | X-Men 2
2000 | Tödliche Gerüchte
2000 | Sugar and Spice
1998 | Dich kriegen wir auch noch!
weiter »
Paul Corning als Jack Johnson Guy Darsteller
Paul Corning

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
weiter »
Kyle Bornheimer als Joe Darsteller
Kyle Bornheimer Geburtstag: 10.09.1975

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
weiter »
Rebel Wilson als Becky Darsteller
Rebel Wilson

FILMOGRAFIE

2014 | Nachts im Museum - Das Geheimnisvolle Grabmal
2013 | Pain & Gain
2012 | Pitch Perfect
2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2011 | Die Trauzeugen
Pitch Perfect 2
weiter »
Andrew Rannells als Manny Darsteller
Andrew Rannells

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
weiter »
Adam Scott als Clyde Darsteller
Adam Scott Geburtstag: 03.04.1973

FILMOGRAFIE

2014 | Hot Tub Time Machine 2
2013 | Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
2012 | Unterwegs mit Mum
2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2010 | Piranha 3D
2009 | Verlobung auf Umwegen
2008 | Stiefbrüder
2005 | Das Schwiegermonster
2005 | Mord und Margaritas
2004 | Hart am Limit
2004 | Aviator
2002 | High Crimes - Im Netz der Lügen
weiter »
Hayes MacArthur als Dale Darsteller
Hayes MacArthur

FILMOGRAFIE

2012 | Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
2010 | So spielt das Leben
2007 | Daddy ohne Plan
weiter »
Plakat zu Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
Freigegeben ab 16 Jahren
START 25.10.2012
KOMÖDIE | 87 MINUTEN | BACHELORETTE | USA 2012 | STUDIOCANAL
ANZAHL DER BILDER (10) | Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Slideshow starten »


© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 1

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 2

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 3

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 4

© Studiocanal
 

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 5

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 6

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 7

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 8

© Studiocanal
 

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 9

© Studiocanal

© Studiocanal
Die Hochzeit unserer dicksten Freundin - Bild 10

© Studiocanal
Plakat zu Die Hochzeit unserer dicksten Freundin
Freigegeben ab 16 Jahren
START 25.10.2012
KOMÖDIE | 87 MINUTEN | BACHELORETTE | USA 2012 | STUDIOCANAL
Kirsten Dunst wollte Brad Pitt als Kind nicht küssen28.03.2013

Kirsten Dunst wollte Brad Pitt in "Interview mit einem Vampir" nicht wirklich küssen. Heute erinnert sich der Star an eine "eklige" Angelegenheit.

Alte Männer mit langen Haaren gehörten nicht zum Beuteschema von Kirsten Dunst.
Als 1994 die Verfilmung des Kultbuches "Interview mit einem Vampir" in die Kinos kam, kannte kein Mensch Kirsten Dunst - dagegen war ihr Filmpartner Brad Pitt längst berühmt und alle Welt beneidete die kleine Kirsten, weil sie dem sexy Star ganz nah sein und ihn sogar küssen durfte.
Nicht so Kirsten Dunst selbst, die insbesondere den Kuss mit Brad Pitt "eklig" fand: "Er hatte diese langen Haare und sah aus wie ein Hippie", erinnert sich Dunst in einem Interview mit dem Bullet Magazine. "Jeder meinte: 'Du hast ja so ein Glück, dass du Brad Pitt knutschen darfst.' Ich fand das aber nur eklig. Ich habe ja bis ich 16 war niemanden geküsst, war eben ein Spätzünder."
Geschadet hatte das dem Blutsaugerfilm nicht, der ganz ohne romantische Lovestory und oberkörperfreie Werwölfe ein Hit wurde. Auch für Kirsten Dunst lohnte sich der Auftritt sehr: Sie setzte sich damals gegen 5.000 Mitbewerberinnen durch, erntete eine Nominierung für den Golden Globe und kam acht Jahre schließlich mit "Spider Man" im Hollywood-Olymp an.

Ekel überwunden

"Spider Man" ist für Kirsten Dunst mittlerweile vorbei. Dafür durften wir sie zuletzt in Lars von Triers unheimlichem Endzeitdrama "Melancholia" sowie in der Komödie "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" bewundern. Kirsten Dunsts nächster Film heißt "Cities" und wird ein Thriller aus der Welt der Hochfinanz.
Isla Fisher deprimiert wegen neuem Hochzeits-Film06.09.2012

Ihr neuer Film "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" macht Hauptdarstellerin Isla Fisher traurig: Zu viele Gags seien herausgeschnitten worden.

Wird "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" eine ganz handzahme Komödie?
Isla Fishers neuer Film "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" wird wohl nicht ganz so lustig, wie sich die Schauspielerin das vorstellte. Wie Isla jetzt mitteilte, sei sie "ziemlich deprimiert", weil die witzigsten Szenen herausgeschnitten wurden: "Es gab einige Gags, die sie 'rausgenommen haben und das deprimiert mich jetzt echt. Ich hatte jede Menge aufzusagen, weil meine Figur einfach so unglaublich dämlich ist."
Die Komödie dreht sich um drei Frauen (darunter Kirsten Dunst), die von ihrer Highschoolfreundin gebeten werden, als Brautjungfern zu agieren. Die Freundin nämlich hat geschafft, was den anderen drei Damen bisher verwehrt geblieben ist: Trotz Moppelfigur gelang es ihr, den Traummann fürs Leben zu angeln. Natürlich stehen vor der Hochzeit allerlei Katastrophen im Stil von "Brautalarm" ins Haus und am Schluss gerät die Freundschaft der Frauen mächtig ins Wanken.

Toller Film für wenig Geld

Ins Schwärmen gerät derweil Kirsten Dunst: Dieser Film sei einfach klasse, auch weil Regisseurin Leslye Headland ihr Handwerk so gut verstünde: "Man könnte denken, es ist ein Big-Budget-Movie, aber das ist es nicht, auch wenn es so aussieht. Wir haben den Film mit sehr wenig Geld und in kurzer Zeit gedreht. Das haben wir dem Genius von Leslye zu verdanken."
Bei uns startet die neue Brautkomödie am 25. Oktober im Kino.
 
 

Reservierungshotline

040 80 80 69 69
Täglich von 10 bis 21 Uhr

zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte

MaxXimum 4K