The Hills Have Eyes 2

Plakat zu The Hills Have Eyes 2
The Hills Have Eyes 2 - Plakat 1

User-Bewertung

3 VOTES
100%
Freigegeben ab 18 Jahren
START 29.03.2007
HORROR/THRILLER | 89 MINUTEN | THE HILLS HAVE EYES II | USA 2007 | FOX

Sequel zum Remake des Wes Craven-Klassikers, inszeniert von Martin Weisz ("Rohtenburg").

Am letzten Übungstag fährt ein Kadettenteam der Nationalgardisten um Sergeant Jeffrey Millstone (Flex Alexander) zu einem Außenposten in der von Atomtests zerkraterten Wüste. Sie sollen das militärische Forschungslabor mit Ausrüstung versorgen. Doch als die Privates Missy (Daniella Alonso), David (Michael McMillian), Amber (Jessica Stroup) und Crank (Jacob Vargas) dort ankommen, ist die Station verlassen. Ein Funkruf lockt sie zu einer scheinbaren Rettungsmission in die nahen Hügel. Dort warten mordlüsterne, verstrahlte Mutanten auf sie.
Auch anno 2007 versiegt die Welle harten Horrors nicht: Rohe Gewalt und erbarmungsloser Thrill alliieren erfolgversprechend im Sequel zum letztjährigen Schocker. Altmeister Wes Cravens Drehbuch weist Newcomer Martin Weisz ("Rohtenburg") den blutigen Weg.

weiter »

Zur Fotoshow
Zur offiziellen Filmwebsite
 
Bitte wählen Sie oben Ihr Kino aus um unseren Film-Reminder zu nutzen.
Plakat zu The Hills Have Eyes 2
Freigegeben ab 18 Jahren
START 29.03.2007
HORROR/THRILLER | 89 MINUTEN | THE HILLS HAVE EYES II | USA 2007 | FOX
Am letzten Übungstag fährt ein Kadettenteam der Nationalgardisten um Sergeant Jeffrey Millstone (Flex Alexander) zu einem Außenposten in der von Atomtests zerkraterten Wüste. Sie sollen das militärische Forschungslabor mit Ausrüstung versorgen. Doch als die Privates Missy (Daniella Alonso), David (Michael McMillian), Amber (Jessica Stroup) und Crank (Jacob Vargas) dort ankommen, ist die Station verlassen. Ein Funkruf lockt sie zu einer scheinbaren Rettungsmission in die nahen Hügel. Dort warten mordlüsterne, verstrahlte Mutanten auf sie.
Auch anno 2007 versiegt die Welle harten Horrors nicht: Rohe Gewalt und erbarmungsloser Thrill alliieren erfolgversprechend im Sequel zum letztjährigen Schocker. Altmeister Wes Cravens Drehbuch weist Newcomer Martin Weisz ("Rohtenburg") den blutigen Weg.


Fast vergessen war sie, Wes Cravens nihilistische Wolfsfamilie. Nur eingefleischte Fans wussten um die Qualitäten des schnell und billig produzierten Thrillers. Das änderte der neue Shooting-Star des drastischen Horrors, der Franzose Alexandre Aja, mit einem brutalen Schlag. Nicht mal ein Jahr ist ins Land gegangen, seit er mit dem perfekten, kompromisslosen Schocker "The Hills Have Eyes" für Aufregung sorgte. So muss sie aussehen, die Reanimation eines 70er-Jahre-Horrors.
War es im wenig bekannten zweiten Teil des Originals von 1984 noch ein Motorcross-Team, gerät diesmal eine ungleich wehrhaftere Gruppe in die Fänge der mutierten Mordbrenner. Eigentlich ist es ihr letzter Übungstag und Sergeant Jeffrey Millstone (Flex Alexander) ist alles andere als glücklich, mit seinem bunten Haufen grünschnäbeliger Kadetten den Umweg über einen militärischen Außenposten zu nehmen. Dort sollen die Nationalgardisten Ausrüstung abladen und dann endlich nach Hause fahren.
Die Wüste locktDoch als die Privates Missy (Daniella Alonso), David (Michael McMillian), Amber (Jessica Stroup) und Crank (Jacob Vargas) in der Station neben dem Sperrgebiet ankommen, finden sie alles verlassen vor. Sie fangen per Funk einen Notruf auf, der sie direkt in die lebensfeindliche Wüste New Mexicos lockt.
Schon der Weg in die trostlosen Hügel durch die von Atombombenkratern vernarbte Mondlandschaft wird zum Sinnbild für den gnadenlosen Alptraum, in den sie alle stürzen. Die Soldaten geraten in eine perfide Falle, aus der sie versuchen heil herauszukommen. Aber der glatzköpfige Muskelberg Hades (Michael Bailey Smith) und sein bösartiger Mutantengeselle Chameleon (Derek Mears) haben etwas dagegen.
Killer-Sippen wollen FrischfleischAuch dieses Jahr rasseln die Kettensägen, schnappen die Folterfallen und gieren groteske Killer-Sippen munter weiter nach nie versiegendem Frischfleisch. Hartgesottener Horror, soweit das blutige Auge reicht.
Das Schock-Level auf nervenaufreibender Höhe hält Altmeister Wes Craven: Mit seinem packenden Drehbuch sorgt er dafür, dass Newcomer Martin Weisz, der das bislang unterschlagene Kannibalendrama "Rohtenburg" dirigierte, sein Talent hinter der Kamera voll entfalten kann und nahtlos dort weitermacht, wo Aja aufgehört hat.
Plakat zu The Hills Have Eyes 2
Freigegeben ab 18 Jahren
START 29.03.2007
HORROR/THRILLER | 89 MINUTEN | THE HILLS HAVE EYES II | USA 2007 | FOX
Kommentar erstellen
Kommentar erstellen

 
 
Plakat zu The Hills Have Eyes 2
Freigegeben ab 18 Jahren
START 29.03.2007
HORROR/THRILLER | 89 MINUTEN | THE HILLS HAVE EYES II | USA 2007 | FOX
Martin Weisz Regie
Martin Weisz Geburtstag: 27.03.1966

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Sam McCurdy Kamera
Michael McMillian als David 'Napoleon' Napoli Darsteller
Michael McMillian

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Jessica Stroup als Amber Johnson Darsteller
Jessica Stroup Geburtstag: 23.10.1986

FILMOGRAFIE

2012 | Ted
2008 | Prom Night
2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Daniella Alonso als Missy Martinez Darsteller
Daniella Alonso

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Flex Alexander als Sarge Darsteller
Flex Alexander

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
2001 | Eis Kalt
weiter »
Michael Bailey Smith als Papa Hades Darsteller
Michael Bailey Smith Land: USA

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Lee Thompson Young als Delmar Reed Darsteller
Lee Thompson Young

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
2004 | Friday Night Lights
weiter »
Jacob Vargas als Crank Medina Darsteller
Eric Edelstein als Spitter Darsteller
Eric Edelstein

FILMOGRAFIE

2007 | The Hills Have Eyes 2
weiter »
Plakat zu The Hills Have Eyes 2
Freigegeben ab 18 Jahren
START 29.03.2007
HORROR/THRILLER | 89 MINUTEN | THE HILLS HAVE EYES II | USA 2007 | FOX
ANZAHL DER BILDER (10) | Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Slideshow starten »


© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 1

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 2

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 3

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 4

© Fox
 

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 5

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 6

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 7

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 8

© Fox
 

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 9

© Fox

© Fox
The Hills Have Eyes 2 - Bild 10

© Fox
 
 

Reservierungshotline

040 80 80 69 69
Täglich von 10 bis 21 Uhr

zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte

MaxXimum 4K