Bing Crosby

Informationen

Foto von Bing Crosby
Amerikanischer Schauspieler, Sänger, Entertainer. Den Künstlernamen Bing erhielt der in Tacoma, Washington, geborene Harry Lillis Crosby auf der Schule, weil er die Comic Strips "The Bingville Bugle" verschlang. Crosby gehört zu den populärsten Entertainern des 20. Jahrhunderts und begründete als "Crooner" den auch von Frank Sinatra und Dean Martin gepflegten Stil des eleganten, lässigen und charmant witzigen Gesang- und Sketch-Vortrags auf der Bühne. Seine sonore Stimme mit dem gezogenen Vibrato verfehlte ihre Wirkung nicht: Als Sänger verkaufte "Der Bingle" und "The Old Groaner" genannte Crosby 300 Millionen Schallplatten, erhielt 21 Mal Gold für Songs wie "Swinging on a Star" und rangiert auf der ewigen Bestsellerliste mit "White Christmas" (aus "Holiday Inn - Musik, Musik", 1942, mit Fred Astaire) auf Platz zwei hinter Elton Johns "Candle in the Wind". Zum Evergreen wurde das mit Grace Kelly gesungene, für den Oscar nominierte Liebesduett "True Love" aus dem Musical "High Society - Die oberen Zehntausend" (1956; Remake der George-Cukor-Komödie "Die Nacht vor der Hochzeit", 1942, mit Katherine Hepburn und Cary Grant).

Mehr anzeigen »

Details

Geburtstag

03.05.1903 in Tacoma, Washington

Todestag

14.10.1977


Filmografie

1971 Ben Produktion
1956 Die oberen Zehntausend C.K. Dexter-Haven Darsteller
1954 Weiße Weihnachten Bob Wallace Darsteller
1944 Der Weg zum Glück Kaplan Chuck O'Malley Darsteller


Unsere Reservierungshotline: 040 80 80 69 69

Täglich von 10 bis 21 Uhr, zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte

CinemaxX Deutschland

CinemaxX Deutschland
  • 30 Kinos in ganz Deutschland
  • Zentral gelegen mit guter Erreichbarkeit
  • Höchste Ton- und Bildqualität
  • Große Filmauswahl und Events
Schneller zu deinem Kinoticket:

OK Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die deinen Besuch bei CinemaxX.de angenehmer gestalten. Indem du diese Website benutzt, stimmst du der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Weitere Informationen