Schließen
Werner - Beinhart
Werner - Beinhart
Filmstart
3 Sep 2019
Dauer
93 Minuten
Jahr
Deutschland, 1990
Regisseur
Gerhard Hahn
Michael Schaack
Niki List
Schauspieler
Johannes Silberschneider
Rötger Feldmann
Meret Becker
Mehr lesen

Werner - Beinhart

Kinderfilm FSK 6 93 Minuten

Der erfolglose Comiczeichner Brösel bekommt die Chance seines Lebens. Die Abenteuer seiner Comicfigur WERNER sollen verfilmt werden. Endlich Karriere? Der Schein trügt. Der skrupellose Filmproduzent saugt Brösel aus wie ein Vampir und verfolgt ihn auf Schritt und Tritt. Brösel, von wüsten Alpträumen geplagt, ist so eingeschüchtert, dass ihm gar nichts mehr einfällt. Und außerdem will er eh lieber Bölkstoff trinken. Jedes Mal, wenn ihn der Ehrgeiz packt und er sein Phlegma überwindet, spielt ihm das Schicksal übel mit und zerstört seine Werke.

Mehr lesen

In einem Land jenseits von Kiel und Weser lebt ein König, der nicht lachen kann. Erfolglose Clowns und Komödianten läßt er köpfen. Nicht einmal Brösel und sein Werner können den Potentaten schmunzeln machen: das Fallbeil droht. - Ein böser Traum, doch nah der Realität: Brösel, gequält von kreativer Krise, ist gezwungen, einen Film zu zeichnen. In höchster Not tritt eine Fee auf den Plan und überläßt dem Armen einen Zauberstift. Flugs fließen jetzt die "Werner"-Abenteuer aus der Feder: Werner auf dem Bau, im Krankenhaus, beim TÜV - und immer in Nöten. Der Film wird ein voller Erfolg, die Fee zur Lebensgefährtin - doch dummerweise hat der üble Produzent die Option auf den zweiten Film.
In höchster Not hilft eine Fee dem in einer kreativen Krise steckenden Brösel, die Jugenderlebnisse Werners zu Papier zu bringen. Erstes Kinoabenteuer des Helden mit der Horex und der flensgeröteten Knollennase.

Beschreibung verbergen

Leider gibt es für diesen Tag keine Vorstellungen.

Leider gibt es für diesen Tag keine Vorstellungen.

Alle Vorstellungen anzeigen
Nächste Vorstellungen am - Spielzeit auswählen
Alle Vorstellungen anzeigen
play