CinemaxX begrüßt den Standort Hamm zurück in der Unternehmensgruppe

Infos rund um den Betreiberwechsel zum 26.11.2018

Am 26. November 2018 wird das Cineplex Hamm als Kino in die CinemaxX Gruppe zurückkehren. Vom 26. November bis 12. Dezember 2018 wird das Kino keinen Kinobetrieb bieten. In diesem Zeitraum werden Tätigkeiten rund um den Betreiberwechsel stattfinden. Ab dem 13. Dezember 2018 bietet das CinemaxX dann allen Kinofans in Hamm ein breites Kinoprogramm – ganz gemäß dem CinemaxX Motto „Mehr als Kino“.

Die Leitung des CinemaxX Hamm übernimmt die langjährige CinemaxX Theaterleiterin Eliza Schilling:

„Ich freue mich sehr, die Leitung des CinemaxX Hamm übernehmen zu dürfen. Ich hatte bereits Gelegenheit das Team vor Ort kennenzulernen. Mir ist es wichtig, dass sowohl das Team als auch alle Kinoliebhaber in Hamm wissen, dass ich für Kino brenne und immer ein offenes Ohr für Anregungen und Ideen habe. Kino ist ein großartiger Kontaktpunkt und bietet so viele Ansatzpunkte für gemeinsame lokale Aktionen.“


Immer informiert bleiben

Ab sofort können sich alle Kinofans in Hamm auch für den CinemaxX Hamm Programm-Newsletter registrieren. Neben der deutschlandweiten CinemaxX Facebook-Seite gibt es natürlich auch eine lokale CinemaxX Hamm Facebook-Präsenz, die Infos rund um das Kino und sein Programm bietet.

newsletter-button


CinemaxX – beste Unterhaltung für jeden Geschmack

Das CinemaxX Motto „Mehr als Kino“ steht für eine breite Programmvielfalt. Monatliche Specials, wie die seit mehr als dreizehn Jahren etablierte LADIES NIGHT und der MÄNNERABEND, aber auch jüngere Angebote wie SPOTLIGHT (ein handverlesener Film, der höchsten Ansprüchen gerecht wird plus ein Wein in Piccolo-Größe), MOVIE4FRIENDS (Vierer-Gruppenticket für den perfekten monatlichen Cliquen-Abend) oder die BRAVO-Preview (Teenie-Film-Preview in Kooperation mit Bravo) freuen sich über eine feste Fangemeinde, die stetig wächst. Einmal im Monat heißt es sonntags im Rahmen der KlexXi Sause: spielen, malen, basteln, toben, bevor der ausgewählte Kinderfilm startet – natürlich mit einem besonders kurzen Werbeblock.

Und das Beste: Sonn- und feiertags ist im CinemaxX Familientag. Alle Familienmitglieder zahlen in Begleitung eines Kindes unter 12 Jahren nur den Kinderpreis. Und wer Überraschungen liebt, der sollte sich die die wöchentliche Sneak Preview dick im Kalender anstreichen.

  

  

VHS Hamm und CinemaxX führen VHS Kino fort

CinemaxX liegt es sehr am Herzen, die Kooperation mit dem VHS Kino Hamm fortzusetzen, damit Filme jenseits des regulären Kinoprogramms auch weiterhin ein festes Zuhause in Hamm haben. „Die CinemaxX Gruppe betreibt das in Hamburg weit über die Stadtgrenzen hinaus renommierte Arthouse-Kino HOLI. In allen CinemaxX Kinos bieten wir das monatliche Preview-Format Spotlight, bei dem eine besonders anspruchsvolle Neuerscheinung präsentiert wird – entsprechend haben wir ein hohes Interesse, solch ein wertvolles Angebot wie das VHS Kino aufrecht zu erhalten“, betont Eliza Schilling.

Ab dem 19. Dezember findet somit jede Woche mittwochs um 17:45 Uhr und um 20:15 Uhr das VHS Kino im CinemaxX Hamm statt. Der Eintrittspreis für dieses besondere Format bleibt wie gewohnt für alle regulären Kinogäste bei 7,00 Euro pro Ticket. Kundinnen und Kunden der VHS bekommen mit der VHS-Kinocard den bekannten Rabatt von 1,00 Euro pro Ticket. Alle Schüler und Studenten bekommen mit gültigem Schüler- oder Studentenausweis 1,00 Euro Rabatt ohne Altersbegrenzung.

Ab Januar im CinemaxX Hamm: Live-Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera (MET)

Ein besonderer Höhepunkt für alle Opern-Fans sind die Live-Übertragungen der Metropolitan Opera New York, die bei CinemaxX bereits seit 2008 ihren Weg auf die Leinwände finden – mit stetig wachsenden Besucherzahlen. Ab 2019 werden die Live-Übertragungen aus der New Yorker MET auch auf das CinemaxX Hamm ausgeweitet. So wird der Start in das neue Jahr am 12. Januar 2019 mit der Aufführung von „Adriana Lecouvreur“ versüßt.

Die weiteren MET Vorstellungen erstrecken sich danach von „Carmen“ von Georges Bizets (02. Februar), Gaetano Donizettis Werk „La fille du régiment“ (02. März) über Richard Wagners legendäre und sagenhafte Oper „Die Walküre“ (30. März) aus „Der Ring der Nibelungen“, bis hin zu „Dialogues des Carmélites“ (11. Mai) von Francis Poulenc. Alle Informationen zu den Live-Übertragungen aus der New Yorker MET finden sich auch auf MEISTERWERKE.

 

 

Seniorenkino wird CinemaxX FilmCafé

Ab dem 13. Januar 2019 heißt es für alle Liebhaberinnen und Liebhaber eines besonders gemütlichen Kinobesuchs: Auf zum FilmCafé! Jeden zweiten Sonntag im Monat gibt es einen brandneuen Film, garniert mit fröhlichen Gesprächen zwischen den Besuchern sowie Kaffee und Kuchen inklusive! Das CinemaxX FilmCafé gibt es in vielen CinemaxX Kinos und somit wird der Name entsprechend angepasst. Neben der Namensänderung von Seniorenkino in FilmCafé ändert sich an dem Angebot nur der Preis: Der bisherige Preis von 6,75 Euro wird mit dem Start am 13. Januar 2019 6,00 Euro betragen.

In Kooperation mit dem Amt für Soziale Integration, das bisher das Seniorenkino verantwortlich durchgeführt hat, wird auch das FilmCafé stattfinden. Der Leiter des Amtes für Soziale Integration, Wolfgang Müller, als auch die Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Hamm, Franzis Schwarz, begrüßen die Fortführung des speziellen Angebotes für Senioren im CinemaxX sehr und freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Schulkino Wochen auch 2019 in Hamm

Auch 2019 dürfen sich die Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler in Hamm auf die SchulKinoWochen freuen. Dieses Angebot setzt CinemaxX auch in vielen anderen CinemaxX Standorten erfolgreich um und freut sich, das Angebot gemeinsam mit dem Medienzentrum Hamm im kommenden Jahr fortzuführen. Alle Informationen dazu gibt es voraussichtlich ab Dezember auf der Website des Medienzentrums Hamm.

Von Klassik bis Rock & Pop von Sport bis Serie

Doch auch im Bereich Alternative Inhalte – also alle Contents jenseits des regulären Kinoprogramms – ist CinemaxX sehr breit aufgestellt und experimentierfreudig. So bietet CinemaxX als Vorreiter in diesem Bereich neben dem vollen Kinoprogramm seit mehr als zehn Jahren hochkarätige Klassik-, Rock- und Popkonzerte sowie Opernvorführungen von den weltweit bedeutendsten Künstlern regelmäßig auf der großen Leinwand – viele davon live. Zudem finden E-Sports Events, Anime Highlights, Bollywood Filme und Serien-Specials – um noch einige weitere Inhalte zu nennen – regelmäßig ihren Weg ins Kinoprogramm.


Immer informiert bleiben

Ab sofort können sich alle Kinofans in Hamm auch für den CinemaxX Hamm Programm-Newsletter registrieren. Neben der deutschlandweiten CinemaxX Facebook-Seite gibt es natürlich auch eine lokale CinemaxX Hamm Facebook-Präsenz, die Infos rund um das Kino und sein Programm bietet.